Ein Gravelbike mit Stahlrahmen. Das wäre ja mal ein Traum und steht auf meiner persönlichen Wunschliste definitiv gaaanz weit oben. Die Gravelbikes von Rondo beobachte ich schon etwas länger und das Rondo Ruut ST ist bald als ST2 in der Version 2020 verfügbar.
Die variable Geometrie aus der Rondo Serie ist auch hier wieder verbaut und so lässt sich je nach Anforderung die Geometrie an die Strecke und Vorlieben des Fahrers anpassen.
Die Befestigungsmöglichkeiten sind in ausreichender Anzahl vorhanden. Wie auch beim Vorgänger. So lassen sich jede Menge Taschen und Zubehör wie Trinkflaschen für längere Ausfahrten sicher befestigen.

Highlights des Rondo Ruut ST2

Die Higlights des 2020er Modells sind unter anderem

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.