Gravelnews

MCR 9 RDO

Was sich liest wie eine unverständliche Abkürzung ist die Vorstellung eines neuen Gravelbikes. Ein Gravel Fully von Niner. Ein so genanntes „Magic Carpet“.

  • 50mm Federweg Hinterbau (VCA)
  • 50mm Federgabel
  • 11 Montagepunkte für Flaschen und Taschen
  • Rahmen aus Carbon
  • Interne Kabelführung
  • Reifenmöglichkeit 27,5″ x 2,0″ / 700 x 50 c


Statement von Niner:

Damit das klar ist: Das MCR 9 ist kein Mountainbike mit Dropbar. Es ist ein echtes Gravelbike mit steilerer Geometrie, schnellerem Handling und ergonomischer Passform. Es ist für den Fahrkomfort über weite Strecken ausgelegt. Es hat die Hälfte des Federwegs eines echten Mountainbikes.
Das MCR 9 ist mehr als ein Schotterfahrrad. Es driftet nicht unbeherrscht durch Kurven. Es wirft Sie nicht aus dem Sattel, wenn Sie durch Waschbretter, Furchen und gepflasterte Bachübergänge radeln. Und raue Straßen mit hoher Geschwindigkeit zu befahren, ist kein Grund für Angst. Warum? Weil es nicht nur auf Reifendruck und ungedämpften Rahmenflex zur Federung angewiesen ist.
Dank der Federung fördert der MCR 9 das tiefe Sitzen im Sattel und das kraftvolle pedalieren.
Wenn geringes Gewicht, endlose Steigungen und rücksichtslose Effizienz Ihr Ding sind, ist unsere RLT 9 Gravelseries Ihr Ding. Wenn steile, raue Abfahrten und gerade aufsteigende Singletracks in Ihren Plänen im Vordergrund stehen, sollten Sie das RKT 9 RDO Mountainbike in Betracht ziehen.

https://ninerbikes.com/pages/the-mcr-9-rdo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: