Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Postponed Mainfranken Graveller 2020

Mai 21 - Mai 23

Zwei Radfahrer im Wald mit Gepäck
  • Nächster Start: Donnerstag, 21. Mai 2020, 9.00 Uhr
  • Startpunkt: Voraussichtlich Residenzplatz Würzburg
  • Treffpunkt: ab 8.00 Uhr ebenda; interessierte Fahrerinnen und Fahrer sollten spätestens um 8.30 Uhr am Treffpunkt/Startpunkt sein
  • Pre-Camp: Wie sich gezeigt hat, kann die Anreise am Vorabend nicht nur den Zeitplan entzerren, sondern bietet die Möglichkeit, sich mit anderen Fahrerinnen und Fahrern auszutauschen bei einem kleinen Umtrunk am Abend zuvor. Wir versuchen, einen geeigneten Ort zu finden, wo am 20. Mai abends ein gemütliches Beisammensein mit anschließender Übernachtung (Overnighter) möglich ist.

Der Mainfranken Graveller ist kein Rennen.

  • Es gibt keine Startgebühren, keine Zeitnahme, keine Siegerprämie.
  • Es gibt keine definierten Etappen, keine Versorgungsstellen, keine Kontrollstellen.
  • Es gibt keine vorgebuchten Herbergen oder arrangierte Orte für Pausen, Duschen, Schlafen etc.
  • Das Fahren des Mainfranken Gravellers wie auch An- oder Abreise erfolgen ausnahmslos auf eigene Verantwortung und auf eigene Kosten.
  • Der gemeinsame Start bietet Fahrerinnen und Fahrern die Möglichkeit, miteinander in Kontakt zu kommen – mehr nicht: nichts verpflichtet zum Fahren in der Gruppe, niemand muss irgendwelche Erwartungen anderer erfüllen, niemand hat Verpflichtungen gegenüber anderen Fahrerinnen und Fahrern.

Der Mainfranken Graveller ist ein Track.

  • Die Route verläuft fast vollständig in der freien Natur, auf Feld- und Waldwegen, teilweise auch Radwegen – dennoch müssen immer wieder (meist kleinere) Orte durchfahren werden. Leider müssen auch – in geringst möglichem Umfang – Autostraßen befahren werden: Weder der Main (und andere Flüsse) noch die Autobahnen in Mainfranken können an jeder beliebigen Stelle gequert werden.
  • Die Route wurde vorher befahren und optimiert; die Routenwahl ergibt sich aus der Verbindung der oben erwähnten topografischen Punkte sowie dem Versuch, diese Verbindungen möglichst ansprechend zu gestalten. Das schließt den einen oder anderen technisch schwierigeren Abschnitt nicht aus, auch kurze Schiebepassagen sind enthalten: Die Gesamtqualität längerer Abschnitte hat Priorität gegenüber dem unbedingten Vermeiden einzelner kurzer, aber schlecht zu fahrender Passagen.
  • Generell gilt: Die Route ist ein Vorschlag und wird als GPX-Datei rechtzeitig veröffentlicht – dennoch gibt es keinerlei Gewähr für die Fahrbarkeit einzelner Abschnitte. Es ist, das haben vorherige Teilbefahrungen gezeigt, jederzeit damit zu rechnen, dass einzelne Teile der geplanten Route wortwörtlich »im Nichts« enden oder dass  je nach Wetterlage einzelne Abschnitte der Route schwer bis gar nicht befahrbar sind – zum eigenverantwortlichen Fahren gehört vor allem, den Zustand der Strecke und die eigenen Fähigkeiten richtig einzuschätzen und gegebenenfalls die Route zu ändern oder die Rundfahrt vorzeitig zu beenden.
  • Teile des Tracks verlaufen auf sehr schmalen Wegen, die auch von Wanderern frequentiert werden: Es gibt in Bayern keine 2-Meter-Regel, die auf schmäleren Wegen das Radfahren verbietet (wie in BW) – es gibt aber auch hier Gesetze: vor allem der Höflichkeit und des Anstands, die bei Radfahrenden (Menschen mit Fahrzeug) eine weit höhere Sensibilität und ein defensiveres Verhalten voraussetzen als bei Menschen, die langsamer und zu Fuß unterwegs sind. Eine Selbstverständlichkeit eigentlich, auf die hier nur der Vollständigkeit halber hingewiesen werden soll …

Du bist neugierig geworden? Hast Dein Rad und das mögliche Gepäck bereits inspiziert? Und Du möchtest mitfahren? Dann bleibe am Ball hier, es kommen in den nächsten Wochen mehr Informationen, über den Track und einige Orte und Passagen.
***

Der Mainfranken Graveller oder MfG ist eine gemeinsame Idee der Region Mainfranken GmbH und Jochen Kleinhenz, der unter »Mein Fahrrad und ich« über seine Erlebnisse auf und mit dem Fahrrad bloggt.

Details

Beginn:
Mai 21
Ende:
Mai 23
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.mainfrankengraveller.de/

Veranstaltungsort

Residenzplatz Würzburg
Würzburg, + Google Karte anzeigen