Gravel Kids

Wenn die Eltern auf die Gravelstrecke gehen, dürfen die Kids natürlich nicht zu kurz kommen. NS-Bikes hat hierfür das RAG JR ins Programm genommen. Ich habe es mir im Showroom angeschaut und mir ist es direkt ins Auge gefallen. Optisch ist es mit seiner Farbgebung aus meiner Sicht sehr gut gelungen. Technisch braucht es sich vor den “großen” nicht zu verstecken. Ein 1×9 Antrieb von Microshift, Scheibenbremsen, 26 Zoll Räder und eine schmale Dropbar.

Der Rahmen soll für Körpergrößen von 135 – 150cm passen und es ist eine kleine Kurbel mit angepassten Q-Factor verbaut.

Alles in allem ein sehr stimmiges Angebot wenn die Kids mit den Eltern auf die Graveltrails gehen dürfen.

NS Bikes RAG JR Kids Gravel

Fakten RAG JR

  • ergonomisch gestaltetes Cockpit, Dropbar mit optimalem drop und reach, gut positionierte Schalthebel für kleine Hände
  •  scaled down Gravelbike Laufräder: 26″ auf 35mm-Reifen mit schnell rollender Lauffläche, die sowohl auf der Straße als auch im Gelände hervorragend funktionieren
  • korrekte Kurbellänge (häufiger Fehler bei Kinderfahrrädern sind Kurbeln, die viel zu lang sind) & niedriger Q-Faktor
  • Rahmen und Gabel aus Leichtmetalllegierung, die mit Komponenten ausgestattet sind, die für Kinder nicht “overbuilt” sind.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.