Gravelnews

first contact | Birzman Packman

Für meine erste Bikepacking Tour in 2019 hat mir Birzman die komplette Garnitur der Packman Serie zum testen zur Verfügung gestellt.

Die erste Anpassprobe an meinem Cannondale Slate (Rahmengröße L) hat funktioniert. Alles passt. Positiv fallen mir die vielen Riemen in unterschiedlichen Längen und Zurrgurte auf. Mit diesen kann man die Taschen an unterschiedlich starke Rahmenrohre und viel Zubehör befestigen.


Frame Pack

Das Frame Pack Satellite kann sowohl direkt unter dem Oberrohr als auch im unteren Dreieck über dem Innenlager befestigt werden. Dadurch das es tief im Rahmen eingesetzt werden kann ist es hervorragend geeignet schwere Dinge zu verstauen. Ich werde es wohl für Werkzeug und Ersatzteile nutzen.


Frame Pack

Das etwas größere Frame Pack Planet ist für die Oberrohr Montage ausgelegt. Es kann mit dem kleineren Frame Pack Satellite durch die Verzurrgurte zusammengeschnürt werden. Somit ist etwas mehr Stabilität innerhalb des Rahmens gegeben und es baumelt nichts so einfach herum.


Top Tube Pack

Das Top Tube Pack ist wie der Name schon vermuten lässt, für die Montage auf dem Oberrohr gedacht. Hierfür sind Riemen in verschiedenen Längen mitgeliefert. Die Tasche bietet nicht nur innen Stauraum sondern auch aussen drei offene Taschen für schmales zu verstauen. Mehr dazu unten im Video 😉


Handlebar Pack

Das Handlebar Pack besteht einerseits aus der Befestigung für den Lenker mit den passenden Schlaufen und Riemen. Ebenso ist ein Drybag als Rolle mit 9.5 Liter Volumen mit dabei. Ein Extra paar Riemen liegt zusätzlich dabei um zum Beispiel einen Schlafsack mit darauf fest zu binden.


Saddle Pack

Da Saddle Pack wird mit zwei Riemen an der Sattelstütze und zwei Riemen am Sattel festgezurrt. Die Verschlüsse machen einen haltbaren Eindruck, auch wenn man mal etwas fester anzieht um das schaukeln der Tasche zu verhindern. Auch hier sind wieder zwei zusätzliche Riemen mit geliefert um noch Zubehör aussen an der Tasche zu befestigen. Zum Beispiel ein Zelt oder Isomatte. Auf der Tasche sind Gummizüge befestigt unter die man seine Jacke oder etwas zum trocknen klemmen kann. Unterhalb ist die Tasche mit Kunstoff vernäht was wohl ein Eindringen von Feuchtigkeit verhindern soll. Denn die Tasche ist ja quasi ein Matsch und Schmutzfänger an dieser Position.


Hier ein erster Blick auf das Top Tube Pack

Werbung
Das Produkt wurde mir zum Test unentgeltlich zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: