first contact | CloseTheGap

Werbung

Schließ die Lücke. Der Name des Produktes beschreibt das was dieses Zubehörteil eigentlich soll. Es schließt die Lücke in dem es den Lenker bereinigt und aufräumt. Ein Mount für den Radcomputer und eine Klingel sind wohl fast an jedem Gravelbike üblich. Ein Lenker sollte aufgeräumt sein und mehr Platz für die Hände als das Zubehör bieten. Dieses Gap soll die Hide My Bell nun schließen.
Das „Hide my bell“ verrät bereits im Namen was es macht. Es versteckt die Klingel.

Mir wurde ein aktuelles „Hide My Bell insider“ zur Verfügung gestellt und ich werde dies jetzt im harten Einsatz an meinem Gravelbike testen.
Im LIeferumfang sind Einsätze für die gängisten Radcomputer von Garmin, Lezyne, Polar, Wahoo, Bryton und Mio beigelegt sowie ein Gummipuffer für 31.5er Lenker. Die Klingel erzeugt 85db innerhalb 5meter und wiegt leichte 42gramm.
Aufallend ist das orange Design das von der Entwicklung und Konstruktion in den Niederlanden erzählt.
Das anbringen der HidemyBell ist kinderleicht und als Werkzeug wird lediglich ein Innensechskant benötigt. Ein besonderes Highligt ist mir bei der Montage aufgefallen. Unterhalb des Halters ist eine „Visiereinrichtung“ bestehend aus zwei Höckern eingearbeitet. Mit deren Hilfe kann man die Halterung so befestigen das sich der Radcomputer genau mittig auf dem Vorbau befindet. Wer viele Stunden im Jahr auf dem Rad verbringt weiss wie nervig es sein kann auf ein schief befestigtes Display zu schauen.

Das Kunstoff der Halterung fühlt sich wertig an und vermittelt nicht den Eindruck das es schnell reisst oder abnutzt. Lediglich die austauschbaren Einsätze für die Radcomputer sind sehr steif und hartes Plastik. Hier achte ich mal auf Abnutzungserscheinigungen und ich befürchte das es da zu Brüchen kommen kann. Aber vielleicht täusche ich mich ja.

Das Teil muss sich jetzt im Dauertest bewähren und ich gehe jetzt damit in den Langzeittest an meinem Gravelbike.

Vielen Dank an Close The Gap für das zusenden eines Muster aus der laufenden Produktion.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: