Gravelnews

NightOfThe100Miles II

Wann:
6. Juli 2019 um 21:00 – 7. Juli 2019 um 7:30
2019-07-06T21:00:00+02:00
2019-07-07T07:30:00+02:00
Wo:
Radmosphäre
Uferpromenade 1
45143 Essen
Deutschland
Preis:
15

NightOfThe100Miles

INFOS rund um NIGHT.OF.THE.100.MILES.II.

 

Die Anmeldung erfolgt online per E-Mail. Wie das genau geht, lest ihr weiter unten unter  ANMELDUNG.

Die Registrierung ist ab dem 6. April um 10 Uhr freigeschaltet!

Der reine Unkostenbeitrag beträgt 15€! Bezahlt wird per Überweisung oder PayPal!

Wir wollen mit dem Geld keinen Gewinn erzielen. Die finanziellen Mittel (Unkosten) werden umsichtig ausgegeben. Falls am Ende Geld über sein sollte, wird dieses für einen karitativen Zweck gespendet, der natürlich dann auf der Website genannt werden wird!

Falls ein Teilnehmer nach der Anmeldung die Tour absagen muss, kann der Unkostenbeitrag NICHT erstattet werden!

Es MUSS jeder Teilnehmer bei der Registration am Starttag einen Haftungsausschluss unterschreiben, ansonsten kann er NICHT bei der Tour mitfahren! Der Haftungsausschluss ist auf der Website  ganz unten als Vorab-Ansicht einsehbar!

 

SO LÄUFT DIE TOUR

Unterwegs auf der Tour werden sowohl auf der großen als auch auf der kleinen Runde bestimmte und noch bekanntgegebene Checkpoints angefahren. Das sind meistens Tankstellen, die 24 Stunden offen haben. Dort muss man sich jeweils einen Beleg geben lassen (z.B. wenn man da einen Kinderriegel, Wasser oder ähnliches kauft). Am Ende müssen dies 3 Stück sein. Der 4. Kontrollpunkt ist diesmal anders. Man bekommt etwas ausgehändigt, das man zum Ziel auf die Halde transportieren sollte Lasst euch überraschen!

Die Belege aber werden in den mitgegebenen kleinen, wasserdichten Zipperbeutel gepackt und am Zielort abgegeben. Alles ganz easy.

Auf folgendes solltet ihr achten:

  • Die Routen werden euch ein paar Tage vor dem Start als gpx-Datei zum Download per E-Mail zur Verfügung gestellt! Geplant mit dem Tool komoot und der Einstellung  „Fahrrad mit Schotter“. Die Tour ist zwar eine reine Spaß-Veranstaltung, man sollte sich aber trotzdem fair verhalten und sich an der Routenführung halten und nicht abkürzen!
  • Gestartet wird in kurzen Intervallen, damit sich gerade am Anfang das Feld etwas auseinander zieht und so eventuelle Konflikte auf den ersten Metern auf der Trasse vermieden werden.
  • Start der 160,9 Kilometer ist zwischen 20:30 Uhr – 21 Uhr am Radcafe Radmosphäre in Essen
  • Start der 100 Kilometer ist zwischen 21:30 Uhr – 22 Uhr, ebenfalls am Radcafe Radmosphäre in Essen
  • Ziel beider unterschiedlicher Touren ist Halde Hoheward in Herne!
  • Schon Nachmittags kann man sich im Radcafe stärken, Aussteller und regionale Händler sind auch vor Ort und präsentieren ihre Produkte. Ihr könnt also ruhig schon etwas früher anreisen, das macht die Ausgabe des „Start-Equipments“ ebenfalls einfacher! Die Ausgabe ist ab 17 Uhr geöffnet!
  • Die Tour ist Self-Supported. Das heißt, jeder fährt für sich selbst und auf eigene Verantwortung! Es ist keine geführte Radtour und auch kein geschlossener Verband! Wenn sich ein paar Leute finden, die zusammen fahren, dann ist das so. Aber im Grunde sollte jeder so vorbereitet sein, das er die Strecke auch theoretisch alleine fahren könnte! Ein Navi ist also von Vorteil. Die Strecke ist NICHT ausgeschildert!
  • Von 5 Uhr Morgens (Sonntag) bis 7 Uhr werden Kaffee und Tee oben auf der Halde ausgeschenkt. BITTE BRINGT SELBER EINE TASSE, LÖFFEL ODER ÄHNLICHES MIT, DAMIT WIR MÜLL VERMEIDEN!!! Danach ist die Tour offiziell beendet!
  • Bei erfolgreicher Teilnahme erhält jeder Finisher den begehrten Finisher-Patch!

TIPP

Der Untergrund ist unterschiedlicher Natur. Mit dabei sind glatte Straßen, Pflasterstraßen, leichte Singletrailpassagen und kieselige Kiesel- und Feldwege. Also einmal alles mit allem. Das reinrassige Straßen-Rennrad ist definitiv ungeeignet, das nur als Tipp! Von Vorteil sind:  Gravelbikes, Cyclocrosser, gute Trekking-Bikes, MTB’s

GANZ, GANZ WICHTIG

Die NIGHT.OF.THE.100MILES II ist kein Rennen, sie geht nicht auf Zeit, ist keine Veranstaltung und verfolgt keinen kommerziellen Profit, sondern ist schlicht ein Treffen mit versetzten Start um mit dem Rad zu fahren!!!

 

SO GEHT DIE ANMELDUNG

Erst am 6.April startet die Registrierung zur NIGHTOFTHE100MILES II.

Vorab schon mal die Infos zum Ablauf!

  1. Du schickst eine E-Mail an biking.tom@gmx.de mit dem Betreff NOT100M, die folgende Daten enthalten muss:

      – Name, Vorname

      – vollständige Adresse

      – ob du a) Fleischfresser

                   b) Vegetarier oder

                   c) Veganer bist

      – ob du a) Kaffee oder

                   b) Tee trinkst

                   c) Wasser

      – welche Runde du fahren möchtest: a) „Wir sind Helden Runde“ – 160,9 Kilometer oder

                                                                     b) „Auch wir sind Helden“-Runde – 100 Kilometer

     Als Beispiel sieht das so aus:

    Max Mustermann

    Mustermann Str. X

    XXXXX Musterstadt

    Vegetarier

    Kaffee

   160,9 Kilometer

    Wenn du mehrere Fahrer anmelden möchtest, bitte für jeden einzelnen ebenfalls diese

    Angaben machen!

2. Du erhältst innerhalb eines Tages eine Bestätigung per E-Mail, wenn du einen Startplatz

    bekommen hast. In dieser E-Mail bekommst du auch schon deine Startnummer sowie die

    Bankverbindung für den Unkostenbeitrag von 15€/pro Teilnehmer mitgeteilt.

3. Du überweist den Unkostenbeitrag innerhalb von 5 Arbeitstagen auf das genannte Konto

    ansonsten müssen wir leider den Startplatz neu vergeben. WICHTIG:        

    Im Verwendungszweck bitte den/die vollständigen Namen und die Startnummer(n) aller

    gemeldeten Fahrer angeben.

    Beispiel: Max Mustermann #23

4. Dein Name wird auf der Teilnehmerliste auf der Seite www.bikingtom.com/nightofthe100miles/teilnehmer

    veröffentlicht. Falls das nicht erwünscht ist, dann teile uns das bitte ausdrücklich in deiner

    ersten Email an uns mit!

    Auf der Seite sieht das dann so aus. Beispiel: #23 Max M.

5. Herzlich willkommen zu unserem epic nite ride.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.