Gravelnews

Events | Bikepacking Franconia

Der Sommer ist voller Gravel- und Bikepackingevents. Heute startete das Bikepacking Franconia 2019 mit 38 Startern die das gesamte Erlebnis mit 760 Kilometer und 12.000 Höhenmetern über mehrere Tage und 27 Starter die ein oneday Erlebnis mit 150 Kilometern über 2.500 Höhenmetern erleben wollen. Es geht durch Franken zu Burgen,

Weiterlesen

Vibrocore von Spank

Spank erweitert seine vibrocore Angebotspalette und goes Gravel. Spankbikes hat mittlerweile 2 verschiedene gravel dropbars im Sortiment. Den Wing 12 und den extra breiten flare 25. Beide kommen mit der Spank eigenen vibrocore Technologie, die Vibrationen filtert und euch somit mehr Komfort und Kontrolle bietet!  Ich hoffe ich kann die Teile in Zukunft

Weiterlesen

Smugglers Path 2019

Der erste Smugglers Path ist vorbei und die Veranstalter haben eine Punktlandung hingelegt. Vom 24. bis 25.Mai 2019 fanden sich knappe 250 angemeldete Fahrer, teilweise mitsamt ihren Familien, in Hamont-Achel (Belgien) ein. Das die Veranstalter lieben was sie tun, merkt man dem Event an. Sie fahren selber sehr gerne und

Weiterlesen

Scott Addict Gravel 10

Ein leichter Carbonfaser Rahmen gepaart mit robusten Schwalbe G-One Reifen und bewährten SRAM Komponenten. Aus diesen Zutaten wird ein Gravelbike gebaut und auf die Schotterpisten losgelassen. Das Design und die Farben überzeugen ebenso wie die leichten Carbon Laufräder.Die Geometrie spricht für ein schnelles aber nicht für die Langstrecke optimiertes Bike.

Weiterlesen

Gunsha Gravel Ride 2019

Georg Preisinger von Gunsha baut nicht nur Bikes und Laufräder, er veranstaltet auch interessante und fordernde Gravel Rides. Georg Preisinger hat die besten Strecken selbst gescoutet und bietet mit der Roots Tour Nürnberg-Prag das volle Erlebnis in der Natur pur. Gespickt mit tollen Strecken.Die speziell ausgewählten Campingplätze lassen noch mehr

Weiterlesen

Gravelserie Rideabout

Special offer: Spessart: 25€ Single- bzw. 40€ Double-Anmeldung  King Ludwig: 85€ Single- bzw. 150€ Double-Anmeldung Der “Into the Wild” Gravel Ride – Spessart startet in Frankfurt a. Main und führt uns in das größte zusammenhängende Gebiet aus Laubmischwäldern in Deutschland, den Spechtswald. Dort essen und schlafen wir nicht im „Wirtshaus im Spessart“

Weiterlesen